Home
Willkommen auf der Website
"Fliegen-in-Italien.de"


Warum eine Seite, die sich mit diesem Thema befasst?

Nun, zum einen weil es zugegebenermaßen bei Flügen nach und in Italien ein paar Besonderheiten zu beachten gibt. Einige Leute übertreiben diesbezüglich aber leider in Ihren Erzählungen maßlos, was dazu führt, dass viele Piloten verschreckt werden und Italien fortan gänzlich meiden. Grund für die negativen Erfahrungen ist meist eine mangelnde Vorbereitung und geistige Flexibilität. Denn: Wenn man ein paar wesentliche Dinge beachtet und sich ein paar Stunden Zeit nimmt, um die fliegerischen Besonderheiten im Vorwege zu erfahren, steht vielen wunderbaren Flügen nichts mehr im Wege... und dass sich in Italien eine ganze Reihe von Flugzielen in besonderem Maße lohnt ist ja bestens bekannt.

Diese Seite soll den Piloten der Allgemeinen Luftfahrt als inoffizieller Flight-Guide dienen. Die Inhalte sind in die Kategorien Flugvorbereitung, Flugdurchführung, Flugziele, Impressionen und Downloads aufgeteilt.

Anstoß für diese Seite war, dass ich persönlich weit gehende Erfahrungen mit der Allgemeinen Luftfahrt in Italien sammeln konnte; Erfahrungen, die es erlauben, anderen als Hilfe zu dienen. Dazu gehören zunächst ab dem Jahr 2001 einige private Flüge mit Einmots an verschiedene Ziele in Italien. Später verbrachte ich 2002/2003 ein Jahr in Turin und flog viel im Piemont und im Westalpenraum. Schließlich zog es mich 2006 beruflich für einige Jahre nach Italien, und zwar zunächst wieder kurzfristig nach Turin und dann langfristig nach Verona.

Knapp sechs Jahre war ich Mitglied des Aeroclub Verona, wo ich regelmäßig mit viel Freude verschiedenste Einmots und auch ULs flog. Sowohl nach VFR als auch nach IFR war ich unterwegs, überwiegend jedoch nach VFR. Folglich befasst sich auch diese Seite vorwiegend mit der VFR-Fliegerei.

Mitte 2012 habe ich Italien berufsbedingt zunächst wieder Richtung Deutschland verlassen. Trotzdem werde ich auch in Zunkunft regelmäßig - soweit möglich natürlich mit dem selbst geflogenen Flugzeug - nach Italien zurückkehren. Aber klar: die Zeit der regelmäßigen Flüge quer durch Italien ist nun erst einmal vorüber. Dennoch habe ich vor, diese Seite noch über einige Jahre so aktuell wie irgend möglich zu halten. Noch viel mehr als früher bin ich daher auf Eure Hinweise, Erfahrungsberichte, Tipps, und Aktualisierungen angewiesen und bitte daher um eure möglichst häufigen Zuschriften per email.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Philipp Tiemann
philipp.tiemann@gmx.de 


© 2007-2016 | Philipp Tiemann
flugdurchfuehrung